Die Geschichte der Rexe


Die Ursprungsrasse aller  Rex Rassen

Der Castor-Rex

 

Es  fing im Jahr 1919 in der Ortschaft Coulonge` im Departement Sarthe  in Frankreich  an als der Kleinbauer Caillon  in einem Wurf hasenfarbiger Normandiner ein Jungtier mit einem deutlich kürzeren, samtartigen Fell  entdeckte. Im zweitem Wurf der selben Häsin fand sich unter sechs normalhaarigen Kaninchen wieder ein Jungtier mit verkürztem Fellhaar. Der Pfarrer des Ortes, Abee Amedee Gillet, interessierte sich für die Tiere übernahm sie und fing damit an zu züchten. Im Februar 1924 zeigte er in Paris als Castor-Rexe  (=Biberkönig) erstmals sechs  seiner Tiere. Gillet trat alle  sechs Castor-Rexe  an Prof Kohler aus Straßburg ab. Über  ihm kamen auch ca. 1925 die ersten Rexe nach Deutschland in die Schweiz und auch nach Österreich.

Jetzt begannen die Züchter mit der Ursprungsrasse aller Rex Rassen dem Castor-Rex, durch Einkreuzungen mit normalhaarigen Rassen  entsprechende Farbschläge heraus zu züchten. Z.B. Havanna-Rexe, Blau-Rexe, Weiß-Rexe, Feh-Rexe, Gelb Rexe usw .

 

Am Anfang wurde die Bezeichnung der neuen  Farbschläge nach alter Art Vorgenommen .Alle Farbschläge wurden als Castor-Rex mit der Hinzufügung der entsprechenden Farbe bezeichnet  Z.B Castor-Rex gelb, Castor-Rex feh, Casor-Rex blau  usw.  In der Zeit des Nationalsozialismus 1933 Lehnte der Reichsverband die Rex-Kaninchen als Zuchtrasse ab. Das bedeutete zunächst Stagnation und dann einen starken  Niedergang  der Rexe. 1945 begann man wieder von neuen und sammelte das verbliebene Rex Material ohne Rücksicht auf Form und Leistung. Heute ist das Rex-Kaninchen wieder eine sehr beliebte und durchaus herausfordernde Rasse für uns Rassekaninchenzüchter geworden.  

 

Es gibt derzeit 28 verschiedene Rex Rassen die im Europastandard anerkannt sind. (ohne Zwerg , Klein und Widder Rexe)

 

 

Chin-Rex
Chin-Rex
Blau-Rex
Blau-Rex
Weiß-Rex Rotauge u. Blauauge
Weiß-Rex Rotauge u. Blauauge
Dreifarben-Schecken-Rex
Dreifarben-Schecken-Rex
Dalmatiner-Rex
Dalmatiner-Rex
Gelb-Rex
Gelb-Rex
Castor-Rex
Castor-Rex
Schwarz-Rex
Schwarz-Rex
Havanna-Rex
Havanna-Rex
Blaugrauer-Rex
Blaugrauer-Rex
Rhön-Rex
Rhön-Rex
Feh-Rex
Feh-Rex
Lux-Rex
Lux-Rex
Loh-Rex
Loh-Rex
Gouvenaar-Rex
Gouvenaar-Rex
Marder-Rex
Marder-Rex
Russen-Rex
Russen-Rex



Slowakischer Pastell-Rex

leider kein Bild

Zempliner-Rex
Zempliner-Rex
Hotot-Rex
Hotot-Rex
Japaner-Rex
Japaner-Rex

Holländer-Rex

leider kein Bild

Orange-Rex
Orange-Rex
Slowakischer-Blau-grauer Rex oder auch Opal-Rex
Slowakischer-Blau-grauer Rex oder auch Opal-Rex
Mauve-Rex
Mauve-Rex
Otter-Rex
Otter-Rex
Thüringer-Madagaskar-Rex
Thüringer-Madagaskar-Rex

Wildgrau-Rex

leider kein Bild

Schwarzgrannen-Rex Neuzüchtung
Schwarzgrannen-Rex Neuzüchtung